Bunt geht es weiter beim #homeJEP2020

Wir sind begeistert, wie sich der Harzer Schwimmverein 2002 aus #Wernigerode für Vielfalt und Inklusion einsetzt. Deshalb zeichnen wir das Projekt „Wir malen uns die Welt – bunt wie’s uns gefällt! Inklusion im Schwarzlichttheater“ mit dem #JugendEngagementPreis2020 aus. In der Schwarzlichttheatergruppe nehmen Kinder und Jugendliche mit und ohne Handicap teil und entwickeln ein Theaterstück der besonderen Art und Weise. Wir freuen uns, dass die GP Günter Papenburg AG dieses Jugendprojekt mit einem Preisgeld in Höhe von 500 € unterstützt.

Weitere Infos:

Wir malen uns die Welt – bunt wie’s uns gefällt! Inklusion im Schwarzlichttheater
Mitglieder:
2 (U14), 13 (14-22 Jahre)
Bereich: Kultur
Ort: Wernigerode (Landkreis Harz)
Organisation: Harzer Schwimmverein
Hashtags: #SchwarzlichtistdasneueBunt #Inklusionistbunt #Wirsindalleanders
Links: https://youtu.be/9dVJ0SN3XDE https://www.youtube.com/watch?v=9dVJ0SN3XDE
Preisstifterin: GP Günther Papenburg AG

Wir organisieren eine Schwarzlichttheatergruppe, in der Kinder und Jugendliche mit und ohne Handicap gemeinsam agieren. Wir schreiben die Stücke, basteln die Kostüme, proben und treten bei verschiedenen Veranstaltungen auf. Damit wollen wir etwas schaffen, bei dem es egal ist, ob jemand ein Handicap hat oder nicht – und bei dem auch die Zuschauer das gar nicht so sehen (durch unsere Verkleidung). Wichtig ist das Gesamtbild, also wie wir zusammenarbeiten – und nicht was der Einzelne kann oder nicht kann. Wir machen das für uns alle, denn wir alle profitieren davon. Durch das Schwarzlichttheater wird das Selbstvertrauen aller Teilnehmer*innen gestärkt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.