JugendEngagementPreis 2019


2019 findet der 16. JugendEngagementPreis statt!  Die Preisverleihung ist am 11. Mai 2019, wenn Ihr Euch dafür bewerben wollt, findet Ihr am Anfang des Jahres die Bewerbungsunterlagen hier auf unserer Website. Wollt Ihr ein anderes Projekt vorschlagen, könnt Ihr das Formular für die Nominierung jetzt schon ausfüllen.

Allgemeine Kriterien

  • Ihr seid zwischen 14 – 27 Jahren alt?
  • Euer Projekt hat einen Nutzen für Dritte und ist nicht kommerziell?
  • Sachsen-Anhalt ist nicht nur Euer Wohnort, sondern auch der Durchführungsort Eures Projekts?
  • Euer Projekt fällt in eine der folgenden Kriterien?
    • Abgeschlossen: das Projektende sollte nicht vor 2018 gewesen sein
    • Jetzt gerade: Das Projekt wird gerade umgesetzt. (Es sollte sich nicht nur um eine Projektidee handeln)
    • Dauerhaft: das Projekt kann schon seit Monaten oder Jahren bestehen

Treffen alle Kriterien auf Euch und Euer Projekt zu? Ja? Super! Worauf wartet Ihr noch, bewerbt Euch gleich für den JugendEngagementPreis 2019! Ihr kennt ein großartiges Projekt, aber die Projektmacher*innen sind zu bescheiden, um sich zu bewerben? Dann nominiert sie – und wir melden uns beim Projekt!


Alles Rund um die Bewerbung

Bewerbungsfrist

Der Bewerbungszeitraum beginnt am 14.01.19 und endet im März 2019.

Bewerbungsunterlagen
  • Die Bewerbungsunterlagen stehen euch ab Beginn der Bewerbungsfrist hier auf unserer Website zur Verfügung.
  • Ihr könnt uns, sobald die Unterlagen verfügbar sind, Eure Bewerbung auch per Post senden. Die PDF könnt Ihr direkt am PC oder mit der Hand ausfüllen.

Zusätzlich gibt es die Möglichkeit, dass Ihr Euch per Video bewerbt.

Wichtig ist, dass Ihr Euch bei dieser alternativen Bewerbung an unserem Bewerbungsformular orientiert und alle Fragen beantwortet, die wir dort stellen.

Engagementprojekte

Bewerbt Euch in den Kategorien:
Soziales, Sport, Kultur, Umwelt, Gesellschaft & Politik, Medien sowie „Sonstiges“ 😉

Beispiele für Projekte, mit denen Ihr Euch bewerben könnt, sind: Konzert für den guten Zweck, Klimaschutzprojekt, Kulturfestival, Kochworkshop, Anti-Mobbing-Video und vieles mehr. In unserer Doku findet Ihr die Preisträger*innen der Vorjahre. #lassdichinispirieren

Preisverleihung

Wann? 11.05.2019
Haltet Euch diesen Tag unbedingt frei! Denn tagsüber warten superspannende Workshops und Vernetzung mit anderen Projekten auf Euch. Bei der feierlichen Preisverleihung, bei der Ihr gaaanz viel Anerkennung bekommt, erhalten die Preisträger*innen außerdem jeweils 500 € Preisgeld!

Noch Fragen?

Du hast noch ein paar Fragen zum JugendEngagementPreis? Dann schau mal in unsere kleine Frage-Antwort-Übersicht oder ruf uns an.

Jury-Kriterien

Im April entscheidet eine unabhängige Jury, bestehend aus Jugendlichen und Erwachsenen aus dem Bereich Jugendarbeit und Engagementförderung, wer Preisträger*in wird. Folgende Aspekte sind der Jury besonders wichtig

• Wer beteiligt sich am Projekt?
• Selbstständigkeit der Jugendlichen in ihrem Engagement, also: Wer bringt Ideen ein? Wer trifft Entscheidungen?
• Wer unterstützt das Engagement? Wen konnten die Projektmacher*innen schon von ihrer Idee überzeugen und wie sieht die Unterstützung aus?
• Freiwillige Teilnahme der Engagierten? Ist das Projekt ggf. offen für Interessierte?
• Wer hat das Engagement ins Leben gerufen? Wer war Ideengeber*in?