Der nächste Preis geht nach Magdeburg! #homeJEP2020

Auch am Wochenende feiern wir beim #homeJEP2020 engagierte Jugendliche aus Sachsen-Anhalt. Weiter geht’s mit einer aktiven Initiative aus der Landeshauptstadt. Sie fördert die #Begegnung, das Ins-Gespräch-Kommen und die #Kultur. Das Kulturkollektiv Magdeburg bringt mit dem „Internationalen Abend“ Menschen bei #Wohnzimmeratmosphäre zusammen und leistet so einen Beitrag zu globalem Frieden. Für dieses wichtige und praktische Engagement erhalten die Mitglieder den #JugendEngagementPreis2020. Danke an die Stiftung Bürger für Bürger, die das Preisgeld für dieses Projekt stiftet.

Weitere Infos:

Internationaler Abend im Kulturkollektiv

Mitglieder: 5 (23-27 Jahre)
Bereich: Interkultureller Austausch
Ort: Magdeburg
Organisation: Kulturkollektiv Magdeburg
Hashtags: #magdeburgistbunt #friedendurchfreundschaften #diversityaufbühnen
Links: https://www.sunrise-magdeburg.de/
Preisstifterin: Stiftung Bürger für Bürger

Wir organisieren den Internationalen Abend, bei dem internationale Musiker*innen auftreten, die in Magdeburg leben. Das Kulturkollektiv Magdeburg ist ein Kulturraum, der durch seine Wohnzimmeratmosphäre das Ins-Gespräch-Kommen erleichtert. Unsere Intention ist, dass Menschen aus unterschiedlichen Gruppen (Alter, Nationalität, Religion…) sich kennenlernen und eine schöne Zeit miteinander verbringen. Menschen aus Ländern, die politisch verfeindet sind – wie Pakistan und Indien oder USA und Afghanistan- finden in Magdeburg zusammen, um die Gemeinsamkeiten und den Menschen selbst in den Mittelpunkt zu stellen. Im gemeinsamen Engagement werden viel stärkere Brücken geschlagen, als es der Besuch einer Veranstaltung je leisten könnte. Und das ist aus unserer Sicht genau das, was wir in Magdeburg zum globalen Frieden beitragen können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.