Es ist vorbei… bye bye Bewerbungsfrist

Seit letztem Wochenende sind die Bewerbungsschleusen geschlossen. Das Ergebnis: wird (noch) nicht verraten! Aber wir können Euch sagen: die Mädels & Jungs in Sachsen-Anhalt haben wirklich mächtig was auf dem Kasten! Ob nun Sportturnier, internationales Schlemmer-Buffet oder Benefiz-Konzert, die Bandbreite an Ideen von gemeinnützig engagierten jungen Leuten ist riesig. Aus fast jedem Landkreis traf (leider keine Eulen)Post ein. Eure „Arbeit“ ist nun fast geschafft. Ab Mitte April könnt Ihr hier auf der Webseite oder über facebook für Euer Herzensprojekt voten. Ihr habt bis zum Tag vor der Preisverleihung täglich 3 Stimmen zur Verfügung. Das Projekt mit den meisten Stimmen erhält den Publikumspreis 2017.
Unsere Arbeit geht jetzt erst richtig los! Bewerbungen ordnen, sichten und hübsch zusammenrichten für die sagenumwobene Jury, bestehend aus Jugendlichen und Ü27-Expert*innen. Diese trifft sich am 24. April und wählt nach Bestem Wissen & Gewissen die Preisträger*innen aus.

Wann erfahrt Ihr wer das Rennen gemacht hat? Schon nächsten Monat! Nämlich am 20. Mai 2017 zur feierlichen Preisverleihung um 18 Uhr im Theatersaal über dem WELCOME Treff in Halle. Es werden keine Kosten & Mühen gescheut um Euch Allen den Abend zu geben, den ihr verdient! Also dickes Buffet, super Musik mit Zappel-Garantie & andere spannende Actions. Aber vor Allem 1: ANERKENNUNG.

Damit Ihr Euch die Wartezeit bis zum Abend am 20. Mai richtig sinnvoll vertreiben könnt gibt es vorher wieder Unseren hammer Workshop- und Vernetzungstag freistil.connect. Da erwarten Euch Workshops zu Guerilla-Marketing, Breakdance und Selfmade-Handyclips, eine ganz exklusive Happy-Mocktail-Hour und eine Ausstellung der besonderen Art. Weitere Infos zu freistil.connect gibts demnächst!

Also ich für meinen Teil bin schon hart am ausflippen und gespannt-sein. Ihr sicherlich auch?!
Wir haben auf jeden Fall richtig Bock euch Alle mal kennen zu lernen, die Gesichter, die hinter den Bewerbungen stecken.

An alle, die sich nicht beworben haben: die Preisverleihung ist zwar nur für Bewerber*innen aber freistil.connect ist für Alle da! Dort könnt Ihr alle Projekt*innen (#automaticallygendering) treffen, die dieses Jahr dabei sind. Und wer weiß, vielleicht seid Ihr es dann, die nächstes Jahr den fetten 500€-Scheck in der Hand halten 🙂

Wir halten Euch über die neusten News natürlich immer auf dem Laufenden, auch im social Netz! Also Facie, Insta, usw. #followus und so.

Viel Liebe & bis bald,

eure Linde + der Rest vom freistil-Team.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.