Escuelita Magdeburg e.V.

Die Initiator*innen der Escuelita in Magdeburg vereinen jeden zweiten Sonntag die Grundsätze; „Essen, Lernen, Spielen“. Nach einem gemeinsamen Frühstück können die Kinder Hausaufgaben, selbständig oder mit Hilfe erledigen und anschließend an Workshops aus den Tätigkeitsfeldern Kunst, Handwerk, Sport oder Kultur teilnehmen. Das Ziel der Escuelita ist es, sozial benachteiligte Kinder eine Möglichkeit zu geben, ihr individuelles Potenzial zu entfalten und sie dabei spielerisch zu fordern und fördern.

Postkarte „Escuelita“zum Download

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.