… Glückwunsch nach Röblingen am See! #homeJEP2020

Der nächste Preis des #homeJEP2020 geht nach Röblingen am See. Dort sorgen die aktiven Mitglieder des Jugendforums für mehr Jugendbeteiligung in #Mansfeld-Südharz. Gemeinsam mit dem KKJR Mansfeld Südharz führen sie Aktionstage für Jugendliche durch, mischen in der Kommunalpolitik mit und beteiligen sich sogar am Ausbau des Internethotspots im Landkreis. Das nennen wir gelebte Partizipation! Das Engagement des Jugendforums wird ausgezeichnet vom Landtagsabgeordneten der Grünen Sachsen-Anhalt, Wolfgang Aldag. Danke und macht weiter so!

Weitere Infos

Röblingen am See
Mitglieder: 12 (12-17 Jahre)
Bereich: Politik und Beteiligung
Ort: Röblingen am See (Landkreis Mansfeld-Südharz)
Institution: Kreis-Kinder und Jugendring Mansfeld-Südharz e.V.
Hashtags: #jugendforumröblingenamsee #beteiligung #jugendinmsh
Preisstifter: Wolfgang Aldag  (MdL Bündnis 90/Die Grünen Sachsen-Anhalt)

Unser Jugendforum setzt sich dafür ein, dass Aktionen für Jugendliche in das Dorf Röblingen am See kommen. Hier gab es bisher keinen Jugendklub und keine offenen Angebote für Jugendliche. So engagierten wir uns, um einen Ort für alle Jugendlichen im Dorf zu gestalten. Wir veranstalteten bisher einen Tag der offenen Tür des Jugendklubs, einen Jugendaktionstag und beteiligten uns bei der Planung des Ausbaus des Internethotspots im Landkreis Mansfeld-Südharz. Wir treffen uns wöchentlich in einer offenen Gruppe, bei der jeder Jugendlichen mitmachen kann und stimmen demokratisch über Ideen ab. Außerdem arbeiten wir mit dem Kreis-Kinder und Jugendring Mansfeld Südharz e.V. zusammen, um beispielsweise Fördergelder zu erhalten. Außerdem sprechen wir mit Kommunalpolitiker*innen, um die Interessen der Jugendlichen durchzusetzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.