Spendenaktion fürs Kinderhospiz

Das Projekt richtet sich an das Kinderhospiz (Mitteldeutschland e.V.). Mit einer Spendenaktion soll eine Erweiterung des Kinderhospizes mitfinanziert werden. Dafür haben Freiwillige der Sekundarschule „Drei Türme“ Wohlfühlsäckchen hergestellt, die zum Tag der offenen Tür bei Spende verschenkt wurden. Außerdem floss aus dem Verkauf selbst hergestellter Taschen, Töpferwaren, Gestecke usw. ein Teil der Einnahmen mit in den Spendentopf. Auch liefen Schüler*innen mit einer Sammelbox zum Stadtfest und anderen Anlässen umher und sammelten Spenden.

 
In unserer neuen WhyNOT?!-Story erfahrt Ihr mehr über die engagierten Schüler in diesem Projekt und bekommt einen kleinen Einblick, wie die Gruppe auf dem Herbstmarkt in Hohenmölsen Spenden sammelt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.