Spendenlauf

„Startschuss für Toleranz“ – Der HALLIANZ Spendenlauf

Am 21. September 2018 findet der siebte HALLIANZ Spendenlauf statt, bei dem hallesche Engagement- und Jugendprojekte unterstützt werden. Ziel ist es, zu zeigen, dass Halle eine weltoffene Stadt gegen Gewalt, Rassismus und Menschenfeindlichkeit ist. Der Spendenlauf ist Teil der Interkulturellen Woche 2018, diese findet unter dem Motto „Vielfalt verbindet“ statt. Die Laufstrecke ist diese Jahr am Hansering, Start und Ziel befinden sich am Leipziger Turm. Dort kann man sich auch anmelden, die verschiedenen Infostände anschauen und an unterschiedlichen Aktionen teilnehmen.

 

Um 10 Uhr ist der Startschuss, jede*r Läufer*in kann aber selbst entscheiden wann und wieviele Runden auf der 500 Meter langen Laufstrecke gelaufen werden. Für jede gelaufene Runde spenden die Sponsoren einen selbst gewählten betrag. Bei diesen Sponsoren handelt es sich um Personen aus dem Verwandten- oder Freundeskreis des jeweiligen Läufers/der jeweiligen Läuferin oder Geschäftsinhaber, die die Teilnehmer*innen um sponsoring gebeten haben.

 

Mit dem Spendenlauf sollen jährlich 10.000 Euro zur Förderung von Demokratieprojekten gesammelt werden. Wir fänden es super wenn Jugendliche aus Halle und dem Umkreis am Spendenlauf teilnehmen. Habt ihr also Interesse daran, findet ihr alle weiteren Infos und Formulare zur Anmeldung hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.