#Steckbrief: Tierschutz Halle e.V.

Wer seid Ihr?

„Tierschutz Halle e.V.“ (Tierschutzverein, welcher sich auf praktischer und politischer Ebene für die Rechte der Tiere einsetzt.)

Beschreibt Euer Projekt in drei Hashtags.

#Tierschutzgeht(H)allean
#TierschutzistMenschenschutz
#füreineWeltohneTierleid

Wie kann ich mich bei Euch einbringen?


Folgende Tätigkeiten sind möglich:

• Reinigungsarbeiten, Pflege und Beschäftigung bei: Katzen/Kleintieren/Vögeln/Hunden (Vorraussetzung: 2x wöchentlich)
• Mithilfe im Büro (u.a. Telefondienst, PC-Arbeit)
• Bildungsarbeit mit Kindern und Jugendlichen (den richtigen Umgang mit Tieren lehren)
• Politischer Tierschutz
• Organisation/Durchführung von Veranstaltungen und Infoständen
• Grünflächenarbeit bzw. handwerkliche Tätigkeiten
• Arbeitseinsätze

Ansonsten gibt es bei unsunterschiedlichste Highlights und Aktionen, wie Fest, Arbeitseinsätze,Infostände, Seminare, Workshops u.v.m. an denen Ihr teilnehmen könnt oder beider Organisation helfen könnt.

Wo findet man Euch?

Bei unserem Verein vor Ort, die Adresse lautet:
Tierschutz Halle e.V.
Birkhahnweg 34
06116 Halle

Wie alt seid Ihr?

Durcheinander 😀 von 16 bis 65 Jahre

Entstehen mir Kosten?

Außer die Kosten für die Fahrt zu uns, keine. Wir freuen uns natürlich über jede Mitgliedschaft 🙂 Bei einer Mitgliedschaft beträgt der Mindestbeitrag bei Berufstätigen 5,00€ im Monat, bei Schülern/Auszubildenden/Studenten/Rentnern und nicht Berufstätigen sind es 3,00€ im Monat.

Wie viel Zeit soll ich einplanen?

Das ist sehr variabel, wie man Zeit hat.

Ist das Projekt/die Organisation zugänglich für Personen mit Handicap oder geringen Deutschkenntnissen?

Ja

Wo finde ich weitere Infos und kann Euch erreichen?

www.tierschutz-halle.de
• https://www.facebook.com/tierschutzhalle/

… oder du kommst einfach vorbei! Du kannst uns mit Bus und Bahn erreichen, von der Haltestelle Suhler Straße ist es ein 5-minütiger Fußweg.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.